PROFIL

Engin Dogan

Schon als kleiner Junge träumte ich von einer Karriere als Profifußballer. Groß geworden bin ich in der Jugendabteilung von Eintracht Frankfurt. Im Trikot des damaligen Hessenligisten SV Erzhausen lieferte ich eine überzeugende Premierensaison ab. Dann unterschrieb ich einen Vertrag beim Regionalligisten SV Wehen. Mein Ziel, bald in der Bundesliga zu spielen, wurde immer realistischer, doch lockte mich ein Angebot aus der Türkischen 2. Liga, welches ich auch annahm. Nach nur zwei Gastjahren kam ich jedoch zurück nach Deutschland und spielte dann in der Hessenliga. Der Traum in der Bundesliga zu spielen, war geplatzt. Die Enttäuschung war zwar da, aber der Sport blieb für mich ein wichtiger Bestandteil in meinem Leben.

Ich entschloss mich eine Ausbildung zum Fitnessfachwirt bei der BSA-Akademie zu absolvieren und fing an, als Personal Trainer zu arbeiten. Meine Leidenschaft für den Boxsport habe ich entdeckt und halte mich damit fit.

 

 

Erfolgreich abgeschlossene Qualifikationen der BSA-Akademie:

  • Fitnessfachwirt (BSA)
  • Trainer für Sportrehabilitation
  • Gesundheitstrainer
  • Zertifizierter Fitnesstrainer
  • Trainer für Cardio-Fitness
  • Ernährungsberater
  • Personal Trainer

 

  • CrossFit Trainer @ L1 (Reykjavik)
  • Ido Portal Movement X Workshop (Oslo)